Gemeinsames Gebet im Oktober
und am Nationalfeiertag!

Die weltweiten Herausforderungen nehmen zu und unser Land wird ebenso von Corona, Gewalt an Frauen, politischen Skandalen, Umweltkatastrophen und vielem mehr erschüttert. In der Ethik brechen Dämme, wie die Zulassung der Sterbebeihilfe und Abtreibung als Menschenrecht zeigen.

Mehr denn je sind wir von Gottes Gnade abhängig und brauchen seine Hilfe und seinen Beistand in allen Lebensbereichen. Was bietet sich da besser an, als gemeinsam, österreichweit, am Nationalfeiertag zu beten. Denn „das Gebet eines gerechten Menschen hat große Macht und kann viel bewirken“  (Jakobus 5,16b NLÜ), und was kann dann erst geschehen, wenn viele Menschen – über die Denominationen hinweg – gemeinsam für unser Land und die Welt vor Gott eintreten. Darum – SEI DABEI!

Was wir geplant haben:

1. Lokale Gebetstreffen am Nationalfeiertag:

Heuer möchten wir anregen, sich auf lokaler Ebene zum Gebet zu treffen. Daher ist auch kein österreichweiter Livestream geplant, sondern wir ermutigen dazu, dass ihr euch vor Ort trefft. Das kann im Hauskreis geschehen, in der Gemeinde, mit anderen Gemeinden zusammen, oder auch als Leib Christi. Wir bitten Euch, uns vor allem übergemeindliche geplante Gebetstreffen zu melden; sie sind dann unter Lokale Gebetsveranstaltungen auf dieser Webseite zu finden.

Als ÖBG wollen wir euch einen Pool von Videos und Inputs zur Verfügung stellen, aus dem ihr Beiträge für euer Gebetstreffen auswählen und zeigen könnt. Sobald wir solche Beiträge erhalten haben, findet Ihr sie unter Kunstinitiative bei den Ressourcen-Links rechts (oder unterhalb, auf Mobilgeräten).

Das Thema heuer ist das „Vater Unser!“

Dazu haben wir z. B. Künstler um kreative Beiträge gebeten, die ihr ab Oktober auf unserer Homepage findet. Wir werden euch auch einen Vorschlag für einen Ablauf eines Gebetstreffen zur Verfügung stellen, damit ihr so wenig Aufwand wie möglich habt und euch ganz auf das Beten konzentrieren könnt. Nähere Infos dazu folgen noch.

  • Sei dabei! Es wäre toll wenn du in deiner Gemeinde ein Gebet am Nationalfeiertag durchführen könntest, oder sogar mit anderen Gemeinden/Kirchen aus deiner Stadt. Je mehr Orte in Österreich mitmachen, umso mehr wird ganz Österreich mit Gebet erfüllt und das bewegt Gottes Arm.
  • Lade Künstler ein sich zu beteiligen und leite ihnen die Infos weiter (siehe auch die Anlage „Kunstinitiative – Einladung für Künstler“ sowie das Anmeldeformular für Künstler)

2. Den ganzen Oktober für unser Land und die Welt beten (24/7)

Wir planen im Oktober während des ganzen Monats ein 24-Stunden-Gebet durchzuführen und die Gebetszeiten auf die Bundesländer aufzuteilen. Dazu gibt es dann Gebetsinfos/– anliegen auf unserer Homepage. Das Ganze soll auch über die Bundeslandkoordinatoren laufen.

Sehr hilfreich ist es, wenn du dich auf unserer Website anmeldest, damit du rechtzeitig alle Infos bekommst. Wir senden dir auch gerne nur die Gebetsinfos zu. Melde dich dazu einfach “Ohne fixe Gebetszeiten” an. Von den Infomails kannst du dich jederzeit wieder abmelden.

3. Teilnahme als Kunst- oder Kulturschaffende/r

Hier kannst du dich anmelden, wenn du (auf drei Wegen) mitmachen willst:

    1. Eigenständige Kontaktaufnahme mit deiner Pfarre (Live-Beteiligung) etc.
    2. Anmeldung für Vernetzung via Liste mit einer Kirchengemeinde in deiner näheren Umgebung (für Live-Beteiligung)
    3. Teilnahme mit einem Videobeitrag (3-4 Minuten), den Gemeinden aus einem Pool selbstständig auswählen können.

Deadline der Anmeldung: Mitte September 2021

Danke für deine Bereitschaft den unsichtbaren Gott durch Kunst sichtbar machen und Jesus Christus durch gemeinsames Auftreten kreativ und aktuell in den Fokus unserer Gesellschaft zu rücken.

Bei allgemeinen Fragen bitte Verena Schnitzhofer ([email protected]) kontaktieren.
Für technische Hilfe und Video-Editing bei Jo Hoffmann ([email protected]) melden.

Mach ÖBG in deinem Umfeld bekannt

Bitte informiere die Menschen in deinem Umfeld immer wieder über ÖBG und speziell auch über die Einsätze zu Pfingsten und am Nationalfeiertag, sowie die Möglichkeit kontinuierlich beim 24/7 mitzubeten.

Unterstütze ÖBG finanziell

Aktionen wie zu Pfingsten und am Nationalfeiertag, die Betreuung und Entwicklung der Website u.a.m. brauchen auch Finanzen. Wenn du uns helfen kannst, sind wir sehr dankbar. Unsere Kontoverbindung lautet:

IBAN: AT35 4501 0000 0000 4340
BIC: VBOEATWWSAL
Kontoname: Österreichische Evangelische Allianz.

Bitte bei Verwendungszweck unbedingt angeben: „ÖBG” oder “Österreich betet gemeinsam

Für weitere Infos, Fragen, sowie Anregungen zum Gebet:

Webseite: www.oesterreichbetetgemeinsam.at
E-Mail: [email protected]
Facebook: Österreich betet gemeinsam
YouTube: Österreich betet gemeinsam

Vielen Dank, dass du mithilfst, für unser Land und die Welt zu beten. Wir sind davon überzeugt, dass Gebet unser Land verändern wird.

Wir freuen uns auf deine Nachricht